09621 1755092  Die Anzeige © by MANFRED GEBHARDT MEDIENHAUS AMBERG, HAUERSTRASSE 24, 92224 AMBERG | Zweiklick-Website

belvona - Wohngefühl wieder aufleben lassen

Sie sind hier: Die Anzeige » Aktuelle Trends . Neueste Infos . Beste Tipps » Bauen & Wohnen » belvona

Endlich wieder so wohnen wie früher - belvona legt sich mit Wohnungsgiganten an Weiterlesen

Axess - Neues Modul

Axess - Neues Modul

Neues Produkt von Axess: Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutzmaske und ohne Fieber möglich

Weiterlesen

Florett - Nichts drückt und reibt

Florett - Nichts drückt und reibt

Nichts drückt und reibt - Schmerzfrei laufen: Bei Fußproblemen auf das richtige Schuhwerk achten

Weiterlesen

Protina Pharmazeutische GmbH

Protina Pharmazeutische GmbH

Die Silver Society mit ihren Best Agern - Menschen, die früher einmal Senioren hießen

Weiterlesen

PillerseeTal - Spannende Familienerlebnisse

PillerseeTal - Spannende Familienerlebnisse

Dem Steinbergkönig auf der Spur - Spannende Familien-
erlebnisse im Pillerseetal

Weiterlesen

Zentralverband Sanitär Heizung Klima

Zentralverband Sanitär Heizung Klima

Das Badezimmer jetzt renovieren - Handwerkerarbeiten an der Sanitärtechnik sind kontaktlos und hygienisch möglich

Weiterlesen

Canyon Bicycles

Canyon Bicycles

Individuelle Mobilität ohne Grenzen - Pathlite:On - Das erste E-Trekkingbike von Canyon

Weiterlesen

Allianz Freie Wärme

Allianz Freie Wärme

Frei wählen können und attraktive Fördermittel nutzen

Weiterlesen

Aktuelle Nachrichten aus der Wirtschaft und Verbrauchertipps


.

Endlich wieder so wohnen wie früher
belvona legt sich mit Wohnungsgiganten an

Düsseldorf (ots|mg) - Das Wohngefühl der Vergangenheit wieder aufleben lassen - mit die-
sem Motto positioniert sich die belvona am Markt. Und legt sich damit bewusst mit den großen Wohnungsgiganten an.

belvona Geschäftsführer Frank Krienen. Bild: obs/belvona GmbH/Peter Weihs

Anonyme Ticketnummern, unzählige Hotlines, schlechter Service - die großen Wohnungsunternehmen stehen immer mehr in der Kritik. Diesem Trend stellt sich nun die belvona mit Vehemenz entgegen. "Wir wollen die Werte aus der gu-
ten alten Zeit wiederbeleben," sagt Frank Krienen, der ge-
schäftsführende Gesellschafter des Unternehmens. Das Ziel sei hundertprozentige Mieterzufriedenheit. Etwas, das die den Markt bestimmenden Börsenriesen laut Krienen nicht leisten können. Und auch nicht wollen.

Die gute alte Zeit - damit verbindet Krienen vor allem persön-
lichen Kontakt. "Wir reagieren direkt und unkompliziert mit nur einem Ansprechpartner, dem Property Manager. Und der hat eine persönliche Beziehung zum Mieter." Das Ziel der belvona ist ambitioniert: 100% Mieterzufriedenheit. "belvona will nicht weniger als die perfekte Mieterbetreuung", sagt Krienen. "Unsere Mieter sollen ein in der heutigen Zeit einzig-
artiges, längst vergessenes Wohngefühl erleben"

Sollten doch noch Meinungsverschiedenheiten be-
stehen, beauftragt belvona sogar Sachverständige für ein unabhängiges Gutachten. "Natürlich auf unsere Kosten," betont Krienen. "Und sollten die Gutachter feststellen, dass der identifizierte Scha-
den nicht rechtzeitig beseitigt werden kann, stellen wir den Mieter solange von jeglicher Mietzahlung frei." Alles sei Bestandteil der belvona-Zufrieden-
heitsgarantie, fügt Krienen hinzu. "So schaffen wir ein besonderes Wohngefühl für unsere Mieter."

Feedback ausdrücklich gewünscht

Um Leistungen stetig zu verbessern, steht die belvona in engem Austausch mit ihren Mietern.
"Wir haben das Ohr ganz nah am Mieter," sagt Krienen. "Während die Großen in der Branche alle ihre Servicebüros schließen, eröffnen wir gerade neue Mieterbüros in unseren Anlagen."

Regionale Mieterbeiräte sollen außerdem als Sprachrohr für die Mieter dienen. "So können die Wünsche der Mieter direkt umgesetzt werden und die Mieter selbst aktiv mitgestalten," erklärt Krienen. Dafür werden auch moderne Kommunikationswege genutzt. Gerade entstehen eigene Social-Media-Kanäle für die Wohnanlagen, in denen sich die Mieter mit eigenem Profil besser kennenlernen, gegenseitig helfen und austauschen können.

Gute Nachbarschaft wird gefördert

"Wir fördern ausdrücklich eine gute Nachbarschaft," sagt Krienen. Neben aktiver Nachbarschaftshilfe, beispielsweise beim Einkauf für ältere Menschen, sind dafür Gartenfeste und ähnliche Events geplant. Eine "Mieter-App" soll zusätzlich vernetzen und di-
rekten Kontakt zu belvona sowie weitere Services anbieten.

"Das nennen wir Wohnen wie in der guten alten Zeit," sagt Krienen. Die Begeisterung ist ihm anzu-
merken. "Wir haben viel Spaß an dem was wir tun, und möchten, dass das auf unsere Mieter abfärbt."

.
Revolution auf dem Mietwohnungsmarkt

Mit dem Konzept setzt belvona, laut Krienen, dort an, wo der Großteil der DAX-dotierten Wohnungsunternehmen in den letzten Jahren seine Mieter verloren hat. "Das ist eine echte Revolution auf dem Mietwohnungsmarkt," sagt Krienen, und die Begeisterung ist ihm anzusehen.

Die Radikalität, mit der belvona auf das Konzept der guten alten Zeit setzt, hat seine Gründe. Krienen ist enttäuscht darüber, wie sehr man Mieter oft vernachlässigt. "Wohnraum ist das höchste Gut der Menschen", so der Manager, "deshalb ist es unsere höchste Priorität, dass unsere Mieter voll und ganz zufrieden sind."

Bei belvona wohnt man schöner

Krienen erklärt, was die belvona seiner Meinung nach ausmacht: "Unsere Wohnanlagen sind die schönsten, die sich ein Mieter wünschen kann." Als Belege erwähnt er die frisch bepflanzten Außenanlagen und schön gestrichene Treppen-
häuser oder Kellerräume. "Alles wird permanent in einem frisch renovierten Zustand gehalten, als seien die ersten Mieter erst kürzlich eingezogen," so Krienen. "Damit setzen wir uns deutlich von der Qualität der Anlagen großer börsennotierter Wohnungsgesellschaften ab", fügt er hinzu.

Belvona-Zufriedenheitsgarantie

Das Team von belvona agiert extrem selbstbe-
wusst. So spricht belvona sogar eine Mieter-Zufriedenheitsgarantie aus. "Wir befragen alle Mieter persönlich durch unseren belvona-Mie-
terbetreuungsservice," sagt Krienen. "Sollte es irgendwelche Mängel geben, beseitigen wir sie sofort."

Bergsommer in der Region Region Hall Wattens -

Bergsommer in der Region Region Hall Wattens -

Wildromantische Wanderregion lädt zum Kraftorte-Sammeln ein

Weiterlesen

Saalbach Hinterglemm - Biken in Saalbach

Saalbach Hinterglemm - Biken in Saalbach

Fabio Wibmer und Vali Höll sind "BACK IN THE GAME" - Bike-Stars feiern Saison-Eröffnung in Saalbach Hinterglemm

Weiterlesen

Verbrauchervotum: Deutschlands führende Marken und Anbieter - Preisträger in 41 "Life & Living"-Branchen Weiterlesen

So hält sich Europa fit: Joggen und Fitness sind die beliebtesten Sportarten - Nachhaltigkeit beim Kauf von Sportartikeln immer wichtiger Weiterlesen

ADAC SE - Erschwinglicher Einstieg in E-Mobilität

ADAC SE - Erschwinglicher Einstieg in E-Mobilität

ADAC SE macht Einstieg in E-Mobilität erschwinglich - Günstige Abos mit flexiblen Laufzeiten

Weiterlesen

soulproducts , Berlin

soulproducts , Berlin

Glasflaschen verhelfen zu mehr Nachhaltigkeit - Trinkwasserflaschen senken den CO2-Ausstoß, vermeiden Plastik und sparen Geld

Weiterlesen

Zoomlion - Erster rein elektrischer Autokran

Zoomlion - Erster rein elektrischer Autokran

Zoomlion produziert den ersten rein elektrischen Autokran der Welt und übernimmt Führungs-
rolle beim Umweltschutz im Bauwesen in der Maschinen-
industrie

Weiterlesen

BE OPEN und Cumulus begrüßen die Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) der Vereinten Nationen, um die Welt zu verbessern Weiterlesen

Pilot Pen - Lernmotivation fördern

Pilot Pen - Lernmotivation fördern

So macht Schule Spaß - Wie man die Lernmotivation gezielt fördern kann

Weiterlesen

Bosch eBike Systems

Bosch eBike Systems

Die Umgebung neu entdecken - Mit dem E-Bike erlebnisreiche Touren unternehmen

Weiterlesen